Phytotherapie


 

 

Ausgewählte Signaturen von Heilpflanzen zu Erkrankungen des Kindes und der Erwachsenen

Martina Houben, Heilpraktikerin

Schon die Urvölker wussten die „Zeichen“ der Pflanzen zu deuten, in denen sie uns offenbaren, gegen welche Krankheiten sie nützlich sind. Der Weg etwas über die Heilkraft einer Pflanze zu erfahren soll nach altem Wissen nicht nur der wissenschaftliche Nachweis von Wirkstoffen im Labor sein, sondern auch die Beobachtung der Pflanze an ihrem Standort.

So sagte schon Paracelsus: „Die Natur lehrt den Arzt, nicht der Mensch“. Wenn wir auch nicht alle Standorte in der Natur besuchen können, so wird ausreichend Möglichkeit sein, die eine oder andere Pflanze zu „begreifen“. Ausgewählte Heilpflanzen-Signaturen werden in diesem Seminar betrachtet, um sie in der Erwachsenen- sowie Kinderheilkunde einsetzen zu können.

Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen • Abschluss: Urkunde

Euro 270,-

Euro 200,- Mitglieder FH

-20% Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2018

Seminarnummer: 391018 [jetzt buchen]

9. bis 10. Juni 2018 Düsseldorf

Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr


 
zurck top Druckversion