91. Gesundheitsministerkonferenz


20./21. Juni 2018 in Dsseldorf

Die Gesundheitsminister der Länder und des Bundes haben sich am 20. und 21.6.2018 in Düsseldorf zu ihrer 91. Konferenz getroffen.

Die Gesundheitsministerkonferenz sieht „eine zwingende Reformbedürftigkeit des Heilpraktikerwesens. Der Bund wird gebeten, eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe einzurichten, die eine grundlegende Reform des Heilpraktikerwesens prüft. Das Ergebnis der Prüfung soll bis zur 92. GMK 2019 vorgelegt werden.“

Da lagen wir mit unserer Einschätzung im Heilpraktiker-Magazin Folge 16 vor der Konferenz ganz richtig: https://youtu.be/87BZuqOjQ7M

Schauen Sie sich auch Folge 18 des Heilpraktiker-Magazins an. Wir nehmen Stellung zum Konferenzbeschluss, zu den Umtrieben der Ärztefunktionäre und zur Zukunft:
https://youtu.be/EJ-_a9_I-3c

In der Juli - Ausgabe unseres gedruckten Heilpraktiker-Magazins WIR.Heilpraktiker (Auslieferung ca. Mitte Juli) nehmen wir ausführlich schriftlich Stellung. Die entsprechenden Seiten können Sie hier herunterladen:
Wenn sie von Reform sprechen, müssen wir wachsam sein

Zu den Kanälen auf Vimeo und Youtube:

www.heilpraktiker.video (auf Vimeo)

www.freieheilpraktiker.tv (auf Youtube)

 


 
zurck top Druckversion